gesucht   anwaelte und anwaeltinnen 1.jpg


Wir suchen immer

wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

für unsere Büros in Köln, Freiburg und Berlin.

Eine wissenschaftliche Mitarbeit ist die perfekte Gelegenheit, unsere Kanzlei kennenzulernen.

Sie haben das Erste Staatsexamen bereits in der Tasche? Wir begleiten Sie bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Promotionsbegleitend, als Nebentätigkeit zum Referendariat oder einfach zum Geldverdienen, in Teilzeit oder phasenweise auch in Vollzeit – so, wie es für Sie am besten passt.

Auch bei Ihrer Promotion unterstützen wir Sie gerne. Wir helfen bei der Suche nach einem passenden Thema oder stellen den Kontakt zur Fakultät her. Außerdem setzen wir Sie nach Möglichkeit in einem Bereich ein, der zu Ihrem Promotionsthema passt und Ihnen so auch die praktischen Aspekte vermittelt.

Dass wir Ihre Tätigkeit bei uns attraktiv vergüten, versteht sich von selbst.

Sie passen zu FGvW, wenn Sie:

  • im ersten Staatsexamen mind. 9 Punkte erreicht haben / im Fall von zwei bestandenen Staatsexamen mind. 18 Punkte erreicht haben oder über andere, besondere Qualifikationen oder Erfahrungen verfügen (Fremdsprachen, Auslandsaufenthalte, Praktika, Zusatzausbildung etc.),
  • mit guten Englischkenntnissen punkten können,
  • Interesse an einer Anwaltskanzlei haben, bei der Sie mit guten Ideen vom ersten Tag an Verantwortung übernehmen und mitgestalten können und
  • Spaß an einer komplexen, international ausgerichteten Tätigkeit im Wirtschaftsrecht haben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für eine wissenschaftliche Mitarbeit:

Köln: Carsten Laschet, Dr. Michael Körner LL.M.
Freiburg: Dr. Barbara Mayer, Dr. Hendrik Thies
Berlin: Oliver C. Ehrmann

Kontakt > mehr