frankfurt gebaeude 5347 290x193.jpg

Friedrich Graf von Westphalen ist eine mittelständische Kanzlei mit Standorten in Köln, Freiburg, Frankfurt, Berlin und Hamburg. Mit rund 110 Anwältinnen und Anwälten in hochqualifizierten Teams bieten wir unseren nationalen und internationalen Mandanten umfassende rechtliche Beratung in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Unser Fokus liegt dabei auf maßgeschneiderten Lösungen und einer engen Zusammenarbeit mit unseren Mandanten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir künftige Partnerinnen und Partner, Kolleginnen und Kollegen, die Spaß daran haben, sich zur Unternehmerpersönlichkeit zu entwickeln und die Zukunft der Sozietät mitzugestalten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Frankfurt einen engagierten

Rechtsanwalt (m/w/d) im Bereich Gesellschafts- und Immobilienwirtschaftsrecht

in Vollzeit oder Teilzeit. Vielleicht gerade Sie?

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Betreuung und Beratung nationaler und internationaler Mandanten in allen Fragestellungen des Gesellschafts- und Immobilienwirtschaftsrechts einschließlich angrenzender Rechtgebiete,
  • Erstellung von rechtlichen Gutachten, Schriftsätzen und Vertragsentwürfen,
  • Vertretung unserer Mandanten in gerichtlichen und behördlichen Verfahren,
  • aktive Mitarbeit in Projekten und enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium,
  • Gesamtpunktzahl von mind. 18 Punkten oder andere, besondere Qualifikationen oder Erfahrungen,
  • Berufsanfänger oder bis zu zwei Jahre Berufserfahrung,
  • fundierte juristische Kenntnisse und analytisches Denkvermögen,
  • sicheres Auftreten, hohe Kommunikations- und Verhandlungskompetenz,
  • Teamplayer mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft und ausgeprägtem Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein,
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Kanzleiumfeld,
  • spannende Mandate und Projekte mit nationalen und internationalen Bezugspunkten,
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine offene, teamorientierte Unternehmenskultur,
  • Unterstützung bei Weiterbildungsvorhaben,
  • attraktive Vergütung und Sozialleistungen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail an bewerbung@fgvw.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:

Dr. Tom Erdt

tom.erdt@fgvw.de
Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main

Hinweise:

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht zurückschicken können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung Ihrer Unterlagen per E-Mail. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nach den geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Kontakt > mehr