hendrik thies gesellschaftsrecht h.jpgjan henning martens gesellschaftsrecht h.jpg

Verantwortliche Person nach Art. 15 EU-MDR – Haftungsfragen

Eine Verantwortlichen Person für Regulierungsvorschriften („person responsible for regulatory compliance“, PRRC) ist gemäß Art. 15 der EU-MDR für jedes Medizintechnik-Unternehmen vorgeschrieben. Der Verantwortlichen Person kommt künftig eine Schlüsselrolle im Medizintechnik-Unternehmen zu. Im Vergleich zum bisherigen Sicherheitsbeauftragten treffen die Verantwortliche Person erheblich mehr Pflichten. Je nach Größe des Unternehmens werden mehrere Verantwortliche Personen benannt werden. Indem die Pflichten zunehmen, bestehen auch zusätzliche Haftungsrisiken. In der Veranstaltung werden die verschiedene Pflichten und Haftungsrisiken erläutert. Außerdem werden Empfehlungen gegeben, wie die Unternehmensorganisation ausgestaltet werden kann, um die Haftungsrisiken möglichst gut beherrschen zu können.

Die Referenten dieses Seminars sind unsere Partner Dr. Hendrik Thies und Dr. Jan Henning Martens.

Termin und Ort:
16. März 2021, Tuttlingen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt:

Kontakt > mehr