morton douglas markenrecht 3.jpganne bongers gehlert wettbewerbs und kartellrecht.jpg

Richtige Werbung unter der EU-MDR und Heilmittelwerbegesetz

Aufgrund des Innovationsdrucks und dem zunehmenden Wettbewerb durch ausländische Anbieter müssen Hersteller, Händler und Exporteure ihre Medizinprodukte wirkungsvoll bewerben und zugleich vor Angriffen durch unlautere Werbung durch Konkurrenten schützen. So ist z. B. nicht überall, wo „Made in Germany“ draufsteht, auch „Made in Germany“ drin. Aufgrund der effektiven Rechtsschutzmöglichkeiten können die Konsequenzen bei derartigen Verstößen sehr weitreichend sein. Gleichzeitig sind vielen Unternehmen die Möglichkeiten eines Vorgehens gegen unlautere Werbung noch nicht bekannt.

Die Referenten dieses Seminars sind unsere Berater Dr. Morton Douglas und Anne Bongers-Gehlert.

Termin und Ort:
12. Mai 2021, Tuttlingen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt:

Kontakt > mehr