hendrik thies gesellschaftsrecht webh.jpgmeike kapp schwoerer gesellschaftsrecht webp.jpg

Händlerverträge und Einkaufsverträge im internationalen Kontext

Hersteller aber auch Händler und Zulieferer von Medizinprodukten müssen eine Vielzahl von regulatorischen Vorgaben beachten. Doch daneben dürfen insbesondere auch handelsrechtliche Regelungen zur Absicherung der jeweiligen Interessen nicht außer Acht gelassen werden. Dies gilt insbesondere beim Vertrieb von Produkten im Ausland.

  • Wer haftet hier? 
  • Welche Vereinbarungen sind zu schließen? 
  • Welche regulatorischen Vorgaben muss welcher Wirtschaftsakteur beachten und wie sichere ich die Belieferung des Händlers ab? 
  • Ist eine QSV auch mit Händlern erforderlich? 

Mit diesen Fragen beschäftigen sich unsere Partner Dr. Hendrik Thies und Dr. Meike Kapp-Schwoerer während dieses Seminars.

Termin und Ort:
16. März 20222, online

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt:

Kontakt > mehr