alexander hartmann gesellschaftsrecht p.jpgchristian koehler gesellschaftsrecht p.jpg

FGvW-Team berät Sympatient GmbH bei zweiter Seed-Finanzierungsrunde

Die Sympatient GmbH mit Sitz in Hamburg hat kürzlich ihre zweite Seed-Finanzierungsrunde durchgeführt und dabei über 1,6 Mio. Euro frisches Eigenkapital eingeworben. An der Finanzierungsrunde nahmen neben Business Angels auch die Schweizer Finanzierungsplattform Investiere/Verve Capital Partners AG sowie die Investitions- und Förderbank Hamburg IFB als Lead-Investoren teil.

Sympatient wurde von Christian Angern, Julian Angern und Benedikt Reinke im Jahr 2017 gegründet und ist das erste Unternehmen für digitale Therapien, das den medizinischen Goldstandard für Angsttherapien vollständig digitalisiert hat und damit für Patienten auch außerhalb von ärztlichen Therapiesitzungen, insbesondere zu Hause zugänglich macht. Dabei integriert Sympatient Kontakte zu Therapeuten, App-basierte CBT und Expositionstherapien mittels mobiler Virtual Reality in ganzheitliche Therapiemodelle.

Bei der Durchführung der Finanzierungsrunde wurde die Sympatient GmbH von unserem auf Venture Capital spezialisierten Team unter der Federführung von Dr. Alexander Hartmann und Dr. Christian Koehler LL.M. umfassend rechtlich beraten. Das Team hat sich erst kürzlich unserer Sozietät angeschlossen und gemeinsam mit einem steuerrechtlichen Team um Oliver Ehrmann unseren Berliner Standort gegründet.

Kontakt > mehr