friedrich graf von westphalen vertragsrecht 2.jpg

5. Neuauflage HGB-Kommentar zum Handelsrecht

Prägnant und mit wissenschaftlichem Tiefgang bietet dieser Kommentar zum Handelsrecht auf der Basis der höchstrichterlichen Rechtsprechung zuverlässige Auslegungshilfen für das handelsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Mandat. Der Mehrwert liegt zudem in dem erweiterten Handbuch-Teil mit umfassenden Erläuterungen praxisrelevanter spezieller Handelsverträge und dem Internationalen Vertragsrecht.

So enthält er u.a. neue Kapitel zu Plattformverträgen und Zulieferverträgen in der Industrie 4.0 sowie die Änderungen des HGB u.a. durch eIDAS-Durchführungsgesetz, Gesetz zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes, Erstes und Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz, Aktienrechtsnovelle 2016.

Inhalt:

  • 1. Buch: Handelsstand
  • 2. Buch: Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft
  • 3. Buch: Handelsbücher (nicht kommentiert)
  • 4. Buch: Handelsgeschäfte
  • 5. Buch: Seehandel (nicht kommentiert)
  • sowie zahlreiche Handelsverträge

Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen ist Mitautor dieses Gemeinschaftskommentars zum Handelsrecht, erschienen im Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen

Kontakt > mehr